Unsere Vision

In den letzten Jahren hat die Digitalisierung in allen Lebensbereichen massiv Fahrt aufgenommen. Unser Ziel ist es, Menschen dabei nicht abzuhängen, sondern sie mit auf diese Reise zu nehmen. Indem wir virtuelle Welten für Lernende und Lehrende zugänglich machen, schaffen wir einen Ort, an dem Dinge, die nur schwer vorstellbar sind, hautnah miterlebt werden können, einen Ort an dem Wissensvermittlung Spaß macht und nachhaltig ist.

Denn die digitale Transformation ist keine Hürde – sie ist eine große Chance für unser Bildungssystem.
Es kommt nur auf die Perspektive an.

Unsere Geschichte

Bildung, die man förmlich einatmen, greifen, erleben kann – die sich nicht wie müßige Arbeit anfühlt. Das ist etwas, was nicht nur den Gründern der VIL GmbH, Jan-Philipp Moritz und Alexander Runge, eher Wunsch als tatsächliche Erinnerung an die eigene Schulzeit sein dürfte.

Das Problem: Viele Themenfelder wirken durch ihren hohen Abstraktionsgrad, dem herkömmliche Schulbücher oder Live-Experimente nur selten gerecht werden, nicht greifbar. Im Ergebnis heißt das oft, dass das Interesse verloren geht und den Lernerfolg gleich mit nimmt.

Und genau da wurzelt unsere Vision: Bildung mit Hilfe des Instruments Virtual Reality eine neue Perspektive geben! Sie mit Spaß am Lernen verbunden wissen und einen nachweislich höheren Lernerfolg herbeiführen.

Entfernte oder zerstörte Orte sollen auf Knopfdruck ebenso erlebbar gemacht werden wie komplexe naturwissenschaftliche Prozesse, historische Ereignisse und grundsätzlich alles, was der Kernlehrplan hergibt!

Mit dieser Idee, die bereits in die Mitte der 2010er Jahre zurückreicht, mittels renommierter Marktforschung auf Umsetzbarkeit analysiert und zum Ende des Jahrzehnts in konkrete Konzeption gegossen wurde, startete unsere Reise. Der juristische Grundstein wurde per Firmengründung im nordrhein-westfälischen Langenfeld schließlich im Frühling 2021 gelegt.

Against All Odds – Weder die Pandemie und damit verbundene Verzögerungen im öffentlichen Sektor, noch die mit der Pandemie einhergehende Lieferkettenproblematik stellten nennenswert mehr als Stolpersteinchen auf dem Weg zur Virtual-Reality-Bildung dar.

Heute zählt Team VIL gut 30 Köpfe, die ihre Expertise zielgenau einsetzen und den Launch des Produkts im Sommer 2022 ermöglicht haben!

Denn: Bereits mit dem Launch dürfen sich über 10 Bildungseinrichtungen Besitzer einer VR-Komplettlösung nennen.

Und die Zukunft? Neue Produkt- und vor allem Softwarelösungen – wir werden Virtual Reality als einen festen Bestandteil der Bildung etablieren!

Begleiten Sie uns gern auf dieser dynamischen, spannenden Reise!

Unser Team

Jung und dennoch erfahren – mit mehr als 50 Jahren kumulierter Erfahrung im Bereich der virtuellen Realität liefert unser ca. 35-köpfiges Team einen Beitrag zur neuen Art des Lernens! 

Das Management

null

Jan-Philipp Moritz

Managing Director
null

Alexander Runge

Managing Director
null

Marcel Kissner

Director Human Resources & Operations
null

Marc Christian Krüger

Director Sales & Service
null

Judith Hammer

Team Lead Finance
null

David Gerth

Team Lead Technology
null

Simon Kleff

Team Lead Product Development
null

Niklas Lehmann

Team Lead Content Management